• Freitag

    14. August 2020

  • Einlass

    18:30 Uhr

  • Beginn

    19:45 Uhr

  • Preis

    20,00 €

SWAMPMOON

The John Fogerty and CCR-Coverband

THE CHAIN

The Very Best Of Fleetwood Mac

  • Freitag

    14. August 2020

  • Einlass

    18:30 Uhr

  • Beginn

    19:45 Uhr

  • Preis

    20,00 €

Wer die amerikanische Band „Creedence Clearwater Revival“ kennt, weiß um die enge Beziehung von Sänger und Songwriter John Fogerty zur Musik und Landschaft des Mississippi-Deltas. Swampmoon spielt diese Creedence-Hits im authentischen Sound. Trotz der großen Nähe zum Original hat Swampmoon aber auch eine eigene musikalische Stimme entwickelt. Durch sorgsame Änderungen und ansprechende Arrangements, unter anderem durch zweistimmige Gitarrensoli, setzen Swampmoon eigene Akzente. So entsteht eine Mischung aus Rock-, Blues- und Country-Elementen, (Swamprock) die den unverkennbaren Stil von Creedence Clearwater Revival und John Fogerty bewahrt und gleichzeitig in ein aktuelles Swampmoon-Gewand kleidet.

The Chain, benannt nach dem gleichnamigen Song der Band Fleetwood Mac, sind sechs Musiker, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die zeitlosen Hits der Kultband Fleetwood Mac auf ihre eigene Art und Weise zu covern. Ganz nah dran am Original, aber ohne dabei zur Kopie zu werden.
Ende 2017 initiierten die beiden Musiker Gerhard und Barbara Wiebe das Projekt und stellten eine Mannschaft zusammen, die viele Jahrzehnte Bühnenerfahrung im In- und Ausland mitbringen und zum Teil mit Größen wie Saga, Steppenwolf, Alice Cooper, Chubby Checker, der Blue Man Group und vielen anderen getourt sind.
Nach all den Jahren haben die Songs von Fleetwood Mac nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Ob gefühlvolle Balladen wie Dreams und Sara oder die vorwärtsdrängenden Dauerbrenner Don’t Stop und Go Your Own Way – um nur Einige zu nennen.
The Chain lassen die unvergesslichen Ohrwürmer wieder auferstehen und werden auf größeren Bühnen von zwei zusätzlichen Backing Vocals begleitet.

  • Konzertveranstaltung bis ca. 0:00 Uhr.
  • Bitte Fahrgemeinschaften bilden, da aufgrund paralleler Veranstaltungen in Sutter’s Landhaus das Parkplatzkontingent eingeschränkt ist.

Kinder bis 13 Jahren erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 50% des Ticketpreises.
Behinderte Menschen mit einem B.H.G. von mindestens 70% bezahlen bei Vorlage des Behindertenausweises nur den halben Ticketpreis. Erforderliche Begleitpersonen für behinderte Menschen mit einem B im Behindertenausweis haben freien Eintritt.
Bitte kaufen Sie nur Tickets der ermäßigten Kategorie, wenn Sie am Eingang den entsprechenden Nachweis vorlegen können!

Eine Stornierung der Tickets ist nicht möglich.

Tickets kaufen

Zahlungsmöglichkeiten: Vorkasse, Lastschrift, PayPal, Kreditkarte

Mit den Direktzahlungsmethoden (PayPal und Kreditkarte) ist der Erwerb von Tickets hier im Vorverkauf noch bis 3 Stunden vor Veranstaltungsbeginn möglich.


Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.